Tagesfahrt Wiesbaden

Samstag, 10.10.2020, 08.00 UhrTagesfahrt: Kloster Eberbach und Wiesbaden

Abfahrt 8 Uhr Gereonstraße. Am Vormittag Besuch des Klosters Eberbach, der ehemaligen Zisterzienserabtei, die nicht nur zu den bedeutendsten Kunstdenkmälern Europas gezählt wird, die aber auch gerne als Filmkulisse (u.a. für „Der Name der Rose“) genommen wird. Zur mittäglichen Stärkung soll Zeit in der Klosterschänke bereitgestellt werden. Nach dem Mittagessen geht es dann nach Wiesbaden, wo der Hauptprogrammpunkt die Fahrt mit der bekannten Bergbahn auf den Neroberg und dessen geführte Besichtigung inklusive der Russischen Kirche darstellt. Nach Freizeit in der hessischen Landeshauptstadt erfolgt die Rückkfahrt nach Köln. Ankunft Gereonstr. ist gegen 20.30 Uhr geplant.

Nur für Mitglieder, Teilnehmerkarte erforderlich