Lichtbildervortrag: Das alte Köln

+++ABGESAGT+++

 

Montag, 17.08.2020 – 18 Uhr

Lichtbildervortrag mit Siegfried Glos: Das alte Köln

Auf nunmehr 57 großformatigen Gemälden zeigt Siegfried Glos die mittelalterliche Stadt mit seinen Mauern, Toren und Bauwerken.

Seine Gemälde sind weniger Ergebnis künstlicher Phantasie, sondern basieren auf gründlichen Recherchen, die vor allem im “Historischen Archiv der Stadt Köln” stattfanden.

Anhand seiner Gemälde zeigt er, wie das mittelalterliche Köln einmal ausgesehen haben mag und wir erleben anhand seines “Verzälls” auf ungewöhnliche Art Stadtgeschichte.

Residenz am Dom, Veranstaltungssaal, An den Dominikanern 6-8, Köln
Einlass 17 Uhr

Eintritt frei, Gäste willkommen