Klatschruse

Montag, 21.06.2021, 19.00 Uhr

Kölsche Lieder mit den Klatschruse – „Die Kölsche un der levve Jott“

Welche positive Lebensenergie die Kölschen in ihren Liedern und Geschichten schon immer zum Ausdruck bringen, das vermitteln Wilma Overbeck und Johanna Otten als „Klatschruse“ bei ihrem musikalischen Streifzug durch das Liedgut unserer Stadt. Was die beiden uns zu sagen haben, lässt sich unter der Überschrift zusammenfassen: „Et Levve es zo koot fö e lang Jeseech!“.  Lassen Sie sich überraschen, wie Wilma Overbeck und Johanna Ihre Gesichtsmuskeln aktivieren!
Der Name „Klatschruse“, das kann man bei Wrede nachlesen, steht für wilden Mohn oder Feldmohn, auch Kornrose genannt, nach dem man heutzutage suchen muss.

Ort: Zum alten Brauhaus, Severinstr. 51, 50678 Köln, Einlass 17.00 Uhr

Teilnehmerkarte (kostenpflichtig) erforderlich
Für Informationen und Kartenbestellung bitte ausfüllen und absenden: